logotype
Stadtbus Remseck
Stadtbus Remseck

Stadtbus Remseck
Stadtbus Remseck

Stadtbus Remseck a.N.

Stadtbus Remseck am Neckar

Im 30 – Minuten - Takt holt der StadtBus die Fahrgäste an den Haltestellen ab. Die drei Linien 402, 403 und 404 treffen sich an der Straßenbahnendhaltestelle Neckargröningen gleichzeitig zum Rendezvous. Mit einer günstigen Umsteigezeit kann der Fahrgast so zur U14 oder in eine andere StadtBus-Linie umsteigen. Drei Minuten später fahren die drei StadtBusse wieder gemeinsam ab. 90 Prozent der Remsecker Bürger wohnen nur maximal 300 Meter von einer Haltestelle entfernt.

Der StadtBus erreicht fast alle wichtigen Zielgebiete in Remseck schnell und ohne Parkplatzprobleme.

Seit seiner Einführung hat der StadtBus in Remseck Erfolgsgeschichte geschrieben. Ständig steigende Fahrgastzahlen belegen die gelungene Konzeption. Fachleute aus ganz Europa interessieren sich für das moderne Verkehrssystem in Remseck. Zum Fahrplanwechsel 2002 / 2003 kam es zu ersten Taktverdichtung im morgendlichen Hauptverkehr. Seit 2007 bedient der StadtBus Pattonville. 2009 konnte bereits der zehnmillionste Fahrgast im Stadtbus Remseck geehrt werden. Als Jubiläumsgeschenk überreichten VVS-Geschäftsführer Thomas Hachenberger und Remsecks Erster Bürgermeister Karl-Heinz Balzer dem Jubiläumsfahrgast einen Blumenstrauß und einen Reisegutschein der Firma Knisel.

Die Stadtwerke Remseck sind seit 1.07.2003 Betriebsführer für die Linien 402, 403 und 404 im Stadtverkehr. Die Verkehrsdurchführung erfolgt durch die Firma Knisel Bus + Reisen. Die Zusammenarbeit funktioniert reibungslos. Die CITO’s wuden seit 2005 sukzessive ausgetauscht. Aufgrund der ständig steigenden Fahrgastzahlen und den fortwährenden technischen Mängeln setzt das Verkehrsunternehmen Knisel in Absprache mit den Stadtwerken Remseck auf den Linien 402 und 404 einen Standardlinienbus ein. Seit September 2005 kommen im StadtBus Remseck der EvoBus Mercedes Typ O530 Citaro und Citaro K zum Einsatz. Vorzugsweise mit drei Türen, damit ein schnellerer Fahrgastfluss erzeilt werden kann.