logotype

In voller Blüte: Gartenschau Bad Herrenalb

Blütentraum & Schwarzwaldflair

Umgeben von sieben Tälern und der ursprünglichen Landschaft des größten Naturparks Deutschlands liegt das Schwarzwaldstädtchen Bad Herrenalb. Entlang des Flüsschens Alb dehnen sich bunte Blumenbänder. Hobbygärtner schätzen die inspirierenden Ideen aus den Schaugärten. Blumenfreunde freuen sich an der Floristenkunst und der Blütenpracht, historisch Interessierte kommen im Klosterviertel auf Ihre Kosten.

 

© Gartenschau Bad Herrenalb 2017

 

Sonntag, 25. Juni 2017

Reisepreis: € 42,-- für die Fahrt inklusive Eintritt in die Gartenschau
Start: 09:20 Uhr,
Rückkehr: ca.  19:00 Uhr

Nähere Informationen zu den Reisen erhalten Sie persönlich, sehr gerne auch telefonisch unter Telefon Nr. 0711-9539170.

zurück zu Knisel Tagesreisen

 

 

Halbinsel Höri

Die Schönheit am Bodensee

 „Jetzt höri auf…“ soll der liebe Gott am sechsten Schöpfungstag beschlossen haben,…
nachdem er zuletzt die Halbinsel am westlichen Bodensee geschaffen hatte und sein Werk voller Gefallen betrachtete. Daher, so heißt es, habe dieses gesegnete Fleckchen Erde seinen Namen. Und es stimmt, nur wenige Schritte vom Gasthaus Hirschen, wo Sie sich an regionalen Köstlichkeiten laben, liegt der vielleicht schönste Aussichtspunkt weit und breit. Schon Hermann Hesse, Otto Dix und viele andere Künstler und Literaten ließen sich auf der Höri nieder, um sich von der Schönheit der Region inspirieren zu lassen. Tun Sie es ihnen nach!

 

 

Dienstag, 27. Juni 2017

Reisepreis: € 36,-- für die Fahrt, Zusatzleistung auf der Halbinsel Höri: geführte literarische Wanderung auf den Spuren Hermann Hesses inklusive Museumseintritt € 8,-- pro Person
Start: 09:20 Uhr, Rückkehr: ca. 20:30 Uhr 

Nähere Informationen zu den Reisen erhalten Sie persönlich, sehr gerne auch telefonisch unter Telefon Nr. 0711-9539170.

zurück zu Knisel Tagesreisen

 

 

Historisches Neuburger Schlossfest

Grandioses Fest der Renaissance

Nur alle zwei Jahre, dafür aber mit umso größerer Liebe zum Detail, wird in Neuburg an der Donau das Rad der Zeit zurückgedreht. Dann erwacht an zwei Wochenenden die einstige Fürstenherrlichkeit der alten Residenzstadt zu neuem Leben: Die Bürger der Stadt legen stilechte Renaissance-Kostüme an und tauchen ein in die Vergnüglichkeiten und die Lebenslust der Zeit von Pfalzgraf Ottheinrich. Lassen Sie sich in den Bann ziehen von der unvergleichlichen Atmosphäre in der quirligen Donaustadt.



 © Stadt Neuburg an der Donau“

 

Sonntag, 09. Juli 2017

Preis: € 43,-- für die Fahrt inklusive Schlossfestzeichen
Start: 09:20 Uhr, Rückkehr: ca. 22:00 Uhr

Nähere Informationen zu den Reisen erhalten Sie persönlich, sehr gerne auch telefonisch unter Telefon Nr. 0711-9539170.

zurück zu Knisel Tagesreisen

 

 

Landlust Starnberger See

Bayerns Bilderbuch: Das Tölzer Land

Das Haus des Buchscharner „Seewirts“ könnte als absolut stilechte Kulisse taugen für einen Ganghofer- oder Trencker-Bergdrama. Mehr als zwei Jahrhunderte bestand das heutige Bauernhaus als so genannter Kleinhäuslerhof in der Tiroler Wildschönau und wurde originalgetreu am Starnberger See wieder aufgebaut und wirkt, als stünde er seit jeher an diesem wunderschönen Platz. Direkt zum See angrenzend befindet sich ein idyllischer Biergarten. Die Bäuerin und Kräuterpädagogin vom Kräuterstadl Andechs-Frieding erzählt spannend vom Reich der Wildkräuter.


 

 

Mittwoch, 05. Juli 2017

Reisepreis: € 39,-- für die Fahrt inklusive Kräuterführung mit der Erlebnisbäuerin Gisela Hafemeyer
Start: 08:20 Uhr, Rückkehr: ca. 20:00 Uhr

Nähere Informationen zu den Reisen erhalten Sie persönlich, sehr gerne auch telefonisch unter Telefon Nr. 0711-9539170.

zurück zu Knisel Tagesreisen

 

 

Apfelzügle Hof Neuhaus

Ländliche Idylle mit Gaststätte und Hofladen

Die idyllische Fahrt mit dem Apfelzügle führt an den Obstbäumen, über die Wiesen und Felder rund um den Hof Neuhaus bei Überlingen, zwischen Bambergen und Lippertsreute. Unterwegs machen Sie Halt und hören Wissenswertes zur Landschaft, Geschichte und Pflanzen der Region. Zum Abschluss gibt es ein reichhaltiges Vesper mit Produkten aus der Gegend und vom Hofgut.

 

Dienstag, 11. Juli 2017

Reisepreis: € 52,-- für die Fahrt inklusive Rundfahrt mit dem Apfelzügle +
Nudelsuppe, reichhaltige Vesperplatte, dazu Apfelsaft, Most, Sprudel
Start: 08:20 Uhr
Rückkehr: ca. 21:00 Uhr

Nähere Informationen zu den Reisen erhalten Sie persönlich, sehr gerne auch telefonisch unter Telefon Nr. 0711-9539170.

zurück zu Knisel Tagesreisen