logotype

CSR-Projekt SIA

SIA - Verantwortung und Erfolg im Mittelstand

Nachhaltig wirtschaften, fair mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umgehen, Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt übernehmen – das ist soziale Unternehmensverantwortung. Die Firma Knisel  war eines von 25 Pilotunternehmen aus der Landeshauptstadt Stuttgart aus ganz verschiedenen Branchen die über einen Zeitraum von drei Jahren ein maßgeschneidertes Beratungs- und Qualifizierungsprozess durchlaufen und eine Fülle von Maßnahmen erfolgreich umgesetzt haben.

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart, der uve GmbH Managementberatung und dem Kolping Bildungswerk wurde das CSR-Projekt (Corporate Social Responsibility) durchgeführt und im Herbst 2014 erfolgreich abgeschlossen. Folgende Unternehmensberreiche wurden analysiert und bewertet:
• Arbeitsorganisation
• Arbeitsschutz
• Betriebsliche Gesundheitsförderung
• Arbeitsumfeld
• Umweltschutz
Aus dem Ergebnis der Bestandsaufnahme und mehrer Betriebsbegehungen wurden eine umfangreiche Mitarbeiterbefragung, zahlreiche Experteninterviews und zwei Ideen-Workshops durchgeführt. Die daraus entstandenen Handlungsempfehlungen und Verbesserungsvorschläge mündeten in einen Aktionsplan, der bis zum Abschluss des Projektes komplett umgesetzt wurde. Als besonderes Ergebnis lässt sich festhalten, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stolz sind für ihr Unternehmen zu arbeiten. Das hervorragende Betriebsklima und eine nachhaltige Unternehmenskultur werden gelebt. Für das Unternehmen ist es ein wichtiger Baustein für die große Herausforderung im Hinblick auf den Fachkräftemangel und den Erhalt der guten Unternehmensimages. Das Projekt SIA ist abgeschlossen, das Netzwerk soll in der Zukunft weiter bestehen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.sia-projekt.de oder dem CSR Handbuch der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart.